Unsere Informationen für Sie.

Rund 400 Menschen sterben hierzulande jährlich durch Brände, die meisten in Privathaushalten. Rauchwarnmelder von Busch-Jaeger können Leben retten. Die neueste ProfessionalLINE-Technologie des Programms Busch-Rauchalarm® sorgt für ein Höchstmaß an Sicherheit. Ob schwelende oder offene Brände – Rauchwarnmelder von Busch-Jaeger erkennen die Gefahr und warnen laut mit einem Signalton und zusätzlich mit einer blinkenden LED-Leuchte.
Die meisten Brandopfer (70 Prozent) verunglücken nachts in den eigenen vier Wänden.
Gefährlich ist dabei nicht so sehr das Feuer, sondern der Rauch: Im Schlaf riecht der Mensch nichts. 95 Prozent der Brandtoten sterben an den Folgen einer Rauchvergiftung. Nach aktuellen Bestimmungen müssen Schlafräume und Kinderzimmer sowie Flure, über die Rettungswege führen, jeweils mit mindestens einem Rauchwarnmelder ausgestattet sein. Rauchwarnmelder müssen laut Gesetz

Mehr Infos zu: Unsere Empfehlung für die Installation von Rauchwarnmeldern